Kontakt

TM BEVO EUROPE

Inhaber                          Leandro Vinicius Orsi
Telefonnummer            +49 89 72407671
Mobiltelefon                  +49 172 8672957
EMail                             contact@tmbevo.de
Skype                            leandro.orsi2 

AIRCO | System Druckluft

 
AIRCO bietet komplett Lösungen für die Stickstofferzeugung von Laserschneidanwendungen an.
 
In Kooperation mit dem internationaler Markführer von Stickstoff- und Sauerstoff-Generatoren, INMATEC Germany, werden speziell auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtete Stickstoff-Erzeugungs-Systeme hergestellt.
 
 

Vorteile der einfachen und kosteneffizienten Stickstoffversorgung

  • Ihre eigene unabhängige Stickstoffversorgung vor Ort, ohne Lieferverträge
  • Niedrige Betriebskosten für zusätzliche Kosteneffizienz
  • Ständige Verfügbarkeit
  • Keine Miet- oder Refillkosten für Flaschen
  • Keine Stickstoffverlust
  • Genau die Stickstoffreinheit, die Ihre Anwendung verlangt
  • Vermeidung von Sicherheitsrisiken wie der Handhabung von Hochdruckzylindern
  • Kundenspezifische Konstruktion und Modularität, um Ihre Anforderungen zu erfüllen
  • Fachkompetenz der Spitzenklasse in einem einzigartigen Angebot mit „TURN-KEY“ Projekt, von Kompressor bis zum Lieferung an Ihre Maschine.
  • Eine Technologie die sich durchgesetzt hat, mit zahlreichende Referenzen die bereits erfolgreich die Systeme für Laseranwendungen einsetzen
 
Erfahren Sie mehr über Stickstofferzeugung für Laserschneid-Anwendungen:
 
Das Stickstoff-Erzeugungssystem mit PSAL-Technologie.
 
Stickstofferzeuger

Das Herzstück des Gesamtsystems „PSAL“.

Durch Verwendung hochwertiger Aktivkohle wird der Stickstoff produziert. Sauerstoffmoleküle werden von der Aktivkohle adsorbiert, die Stickstoffmoleküle durchströmen die CMS und der dadurch produzierte Stickstoff wird im Produkttank gespeichert.

Wird die produzierte Stickstoffmenge erhöht, sinkt die N2-Reinheit. Wird die Menge reduziert, steigt die Reinheit.
Sticksstoffmengen von 0,2 Nm3/h-500 Nm3/h mit Reinheiten bis 5.0.
 
Hochdruckverdichtung
Durch den Hochdruckverdichter wird der produzierte Stickstoff auf max. 300 bar verdichtet. Durch energieeffiziente Motoren und einer hochwertigen Hoch- druckfiltration werden alle Anforderungen der Hersteller kostengünstig erfüllt.
 
Stickstoffspeicher
Zur Speicherung des Stickstoffes werden 300 bar Bündel verwendet. Aufgrund des hohen Drucks können auch Verbrauchsspitzen problemlos kompensiert werden.
Durch die große Speicherkapazität von 180 Nm3 pro Bündel kann eine absolut sichere Stickstoffversorgung gewährleistet werden.
 
 
 
TM BEVO EUROPE, in Kooperation mit seinem technischen Partner in Brasilien, ist Ihr kompetenter Servicepartner für Beratung, Montage und After Sales in Südamerika.
 
Die TM BEVO - Vorteile:
- Hoch qualifiziertes und hoch motiviertes Service-Team
- Persönliche Betreuung in Südamerika
- Direktlieferant für Ersatzteile
 
Gerne stellen wir Ihnen individuelle Lösungen während eines persönlichen Gesprächs vor.
 
 

Download

AIRCO Prospekt Stickstoff-Generator
PSAL System Stickstoff-Generator